Grunderwerbsteuer – Geplante Änderung der Bemessungsgrundlage

Grunderwerbsteuer – Geplante Änderung der Bemessungsgrundlage bei unentgeltlichen Zuwendungen an Stiftungen

Mit 29. April 2014 wurde die Regierungsvorlage zum Grunderwerbsteuergesetz veröffentlicht. Diese sieht eine umfassende Reform des Grunderwerbsteuergesetzes und eine Annäherung der Systematik an die Berechnung der Grundbucheintragungsgebühr vor.

Die geplanten Änderungen im Grunderwerbsteuergesetz werden bei unentgeltlichen Zuwendungen von inländischen Grundstücken an Privatstiftungen zu einer erheblichen Mehrbelastung führen.

Links

Wir haben für Sie weiterführenden Informationen und Links zusammengestellt.

Für Inhalte von Websites, zu denen hier Links zur Verfügung gestellt werden, haftet die Ehrenhöfer & Häusler Rechtsanwälte GmbH nicht.
Die Verantwortlichkeit für diese Inhalte liegt ausschließlich beim jeweiligen Anbieter.

Gerichte & Behörden

Der Österreichische Rechtsanwaltskammertag (ÖRAK)
http://www.rechtsanwaelte.at

Rechtsanwaltskammer Niederösterreich
http://www.raknoe.at

Anwaltsakademie (AWAK)
http://www.awak.at

Anwaltliche Vereinigung für Mediation und kooperatives Verhandeln (AVM)
http://www.avm.co.at

Bundesministerium für Justiz (BMJ)
http://www.bmj.gv.at

Rechtsdatenbank

Rechtsinformationssystem (RIS)
http://www.ris.bka.gv.at

EU Links

Rat der Anwaltschaften der europäischen Union (CCBE)
http://www.ccbe.org

Verband der Europäischen Rechtsanwaltskammern (FBE)
http://www.fbe.org/